Mittwoch, 24. Januar 2018
Home arrow Nachrichten arrow Hochsprungmeeting Clarholz
Hochsprungmeeting Clarholz | Drucken |  E-Mail
Stefan Schwenke spricht mit LangeClarholz, 9. Januar 2005. Mit zwei Siegern endete die zweite Auflage des Hochsprungmeetings in Clarholz. Sowohl der für den TV Wattenscheid startende Lokalmatador Fabian Klapper als auch der Neubeckumer Andreas Averberg flogen über 2,06 Meter. Für Averberg, der im Trikot der DJK Frankenberg Aachen startet, bedeutete dies sogar neue persönliche Bestleistung. Danach ließen Klapper und Averberg einvernehmlich 2,08 Meter auflegen, scheiterten aber beide. Rund 300 begeisterte Zuschauer verfolgten das erneut von Stefan Schwenke moderierte Meeting zum Jahresauftakt, darunter auch die beiden Bundestrainer Brigitte Kurschilgen und Wolfgang Killing.

Foto: Stefan Schwenke im Gespräch mit Martin Lange, Kadertrainer des Fußball- und Leichtathletikverbandes Westfalen. © Markus Nieländer
 
< zurück   weiter >

© 2018 www.sportsprecher.de - Moderator Stefan Schwenke
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.