Donnerstag, 18. Oktober 2018
Home arrow Nachrichten arrow Fliegender Holländer siegt in Clarholz
Fliegender Holländer siegt in Clarholz | Drucken |  E-Mail
Clarholz, 7. Januar 2007. Der niederländischen Meister Jan Peter Larsen hat beim ersten Moderations-Einsatz des Sportsprecher-Teams das Hochsprung-Meeting im ostwestfälischen Clarholz gewonnen. Mit 2,20 Metern sprang der der 27-Jährige darüber hinaus neuen Meeting-Rekord. Zweiter wurde der 23-jährige Sebastian Kneifel vom TSV Bayer 04 Leverkusen mit 2,13 Meter. "So gut bin ich noch nie in die Saison gestartet", war aber auch Kneifel zufrieden. "Natürlich wäre ich auch die 2,17 Meter gerne gesprungen, aber das war schonaml ein guter Auftakt", so Kneifel am Mikrofon von Moderator Stefan Schwenke
Kathryn HolinskiDie Konkurrenz der Frauen gewann mit 1,83 Metern die erst 15-jährige Kimberly Jeß von der LG Rendsburg/Büdelsdorf vor Kathryn Holinski vom LAV Bayer Uerdingen/Dormagen mit 1,77 Metern sowie der tschechischen Jugendmeisterin Nela Severova mit 1,73 Meter.
Link: Sparkassen-Hochsprung-Meeting der LG Emsaue

Fotos: Jubelnder Holländer: Jan Peter Larsen überspringt 2,20 Meter sowie die Deutsche Hallenmeisterin des Jahres 2002, Kathryn Holinski. © Ralf Steinecke, Die Glocke

 
< zurück   weiter >

© 2018 www.sportsprecher.de - Moderator Stefan Schwenke
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.