Donnerstag, 18. Oktober 2018
Home arrow Nachrichten arrow U23-Titel geht nach Bielefeld
U23-Titel geht nach Bielefeld | Drucken |  E-Mail
Dominic Klemme. Foto: Hennes RothStuttgart, 3. Juni 2007. Die Generalprobe für die Weltmeisterschaft ist geglückt. Beim Testlauf für die Straßenrennen Ende September, die Stefan Rosiejak dann als offizieller Sprecher der UCI begleiten wird, holte sich heute der Bielefelder Dominic Klemme vom Team 3C-Gruppe Lamonta den Titel des Deutschen Meisters der U23. Platz zwei ging an Christian Kux vom Coninental-Team Milram, den dritten Rang sicherte sich Simon Geschke für das Team KED-Bianchi-Team. Erwartungsgemäß war der Anstieg Herdweg mit bis 17 Prozent Steigung eine Schlüsselstelle im Rennen.
Dominic Klemme. Foto: Hennes Roth„Der Kurs verspricht schon jetzt eine spannende, aber faire Weltmeisterschaft“, freut sich Moderator Stefan Rosiejak schon jetzt auf die Titelkämpfe Ende September. Für den Testlauf zur Weltmeisterschaft hatte der Hertener sogar die Bayern-Rundfahrt vorzeitige verlassen. Im Finale der U23-Meisterschaft konnte sich eine achtköpfige Gruppe leicht absetzen, aus der der Bielefelder Lamonta-Profi Klemme die besten Spurtfähigkeiten bewies.

Link: Rad-Weltmeisterschaft 2007 in Stuttgart

Fotos: Neuer Deutscher Meister der U23: Dominic Klemme. © Hennes Roth

 
< zurück   weiter >

© 2018 www.sportsprecher.de - Moderator Stefan Schwenke
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.