Home arrow Nachrichten arrow Stefan Schumacher siegt in Bayern
Stefan Schumacher siegt in Bayern | Drucken |  E-Mail
Ewald Strohmeier und Stefan Rosiejak. Foto: Mareike EngelbrechtFürth, 3. Juni 2007. Stefan Schumacher vom Team Gerolsteiner ist Sieger der Bayern-Rundfahrt. Durch seinen Sieg im Zeitfahren sicherte sich der Nürtinger erstmals den Sieg der Tour und verwies Bert Grabsch vom T-Mobile-Team und den dreifachen Bayern-Sieger Jens Voigt auf die Plätze. Liebling des Publikums war in Bayern jedoch Erik Zabel. Bei seinem ersten Rennen nach der Doping-Beichte aus der vergangenen Woche wurde er von den Fans mit offenen Armen empfangen. „Diese Resonanz tut sehr sehr gut und hilft mir, zurück zu finden“, so Zabel am Mikrofon von Sportsprecher Stefan Schwenke, der die Bayern-Rundfahrt gemeinsam mit Stefan Rosiejak moderierte.
Stefan Schwenke mit Jens Voigt. Foto: Mareike EngelbrechtNach dem Auftaktsieg von André Schulze vom Team Wiesenhof-Felt gewann Erik Zabel die Etappen zwei und drei und ging im Gelben Trikot ins Zeitfahren. Hier übernahmen zwar erwartungsmäß die Rundfahrtspezialisten das Kommando, auf der Schlussetappe war Zabel mit Platz zwei hinter seinem starken Milram-Teamkameraden Sebastian Siedler jedoch wieder zurück.

Link: Bayern-Rundfahrt

Fotos: Stefan Rosiejak im Gespräch mit Rundfahrt-Chef Ewald Strohmeier und Stefan Schwenke im Gespräch mit dem Gesamt-Dritten Jens Voigt. © Mareike Engelbrecht, www.cycling-pics.com

 
< zurück   weiter >

© 2018 www.sportsprecher.de - Moderator Stefan Schwenke
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.