Donnerstag, 18. Oktober 2018
Home arrow Nachrichten arrow Wegmann und Vos vorn
Wegmann und Vos vorn | Drucken |  E-Mail
Fabian Wegmann - Foto: Mareike EngelbrechtNürnberg, 16. September 2007. Fabian Wegmann und Marianne Vos tragen sich als Sieger in die Palmares des Franken-Klassikers „Rund um die Nürnberger Altstadt“ ein. Der Deutsche Meister vom Team Gerolsteiner gewann das Elite-Rennen dank eines Antritts gut drei Kilometer vor Schluss, die niederländische Weltmeisterin setzte sich im Weltcup-Finale im Massensprint durch und war damit zwei Wochen vor den Weltmeisterschaften gleich doppelt erfolgreich. Die 20-Jährige gewann damit auch den Gesamtweltcup. Zweite wurde Nicole Cooke aus Großbritannien, Dritte als beste deutsche Fahrerin Ina Yoko Teutenberg vom T-Mobile-Team.
Wegmann rettete am Ende seiner Attacke wenige Meter seines Vorsprungs ins Ziel. Bereits einige Kilometer zuvor hatte er als Verfolger einer Spitzengruppe für Furore gesorgt, war aber dabei nicht entscheidend weggekommen. „Vier Runden vor Schluss habe ich schon mal attackiert und bin da auf die Spitzengruppe aufgefahren. Da habe ich gemerkt, dass es gut läuft. Dazu ist so eine 500 Meter lange Steigung genau mein Ding. Die Gruppe lief jedoch dann nicht und ich habe noch einmal rausgenommen und so alles auf die letzte Runde gesetzt. Ich habe damit gepokert, dass ich den Berg mit 15 Sekunden Vorsprung überquere und letztendlich hat es im Ziel mit einer Sekunde Vorsprung ja gelangt“, so der strahlende Sieger.

Link: Rund um die Nürnberger Altstadt

Foto: Fabian Wegmann auf der Strecke. © Mareike Engelbrecht, www.cycling-pics.com

 
< zurück   weiter >

© 2018 www.sportsprecher.de - Moderator Stefan Schwenke
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.