Home arrow Nachrichten arrow TUI-Marathon Palma de Mallorca
TUI-Marathon Palma de Mallorca | Drucken |  E-Mail
Der Marathon-Sieger im ZielPalma de Mallorca, 19. Oktober 2008. Traumhafter Abschluss: Unter spanischer Sonne feierte das Team der Sportsprecher auf der Balearen-Insel Mallorca ein Saisonfinale nach Maß. Mit insgesamt über 6300 Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die Stefan Schwenke gemeinsam mit dem spanischen Eurosport-Kollegen Antonio Alix beim TUI Marathon in Palma de Mallorca im Ziel begrüßen durfte, gab es außerdem einen neuen Teilnehmerrekord. Für Schwenke gab es dabei auch ein Treffen mit einigen Bekannten: So wurde Marc-André Ocklenburg, in der Heimat des Moderators in Ahlen zuletzt zweifacher Sieger des Wintercitylaufes, in 1:14:16 Stunden Dritter im Halbmarathon.
Start des TUI-Marathon Palma de MallorcaDer Sieg auf der Marathon-Strecke ging in Streckenrekord-Zeit von 2:28:28 Stunden an den Spanier Miguel Capó Soller aus Inca. Platz zwei holte der US-Amerikaner Brian Godsey, Dritter wurde der Österreicher Niklas Kroehn vom LC Villach. Bei den Frauen setzte sich mit Svenja Gayk aus Mühlheim erneut eine deutsche Läuferin durch. Die Siege im Halbmarathon gingen an Victor Eloy Alvares Bautista und Christin Liedtke.
Am Vortag des großen Saisonabschlussrennens auch für zahlreiche deutsche Läufer gingen bereits 1500 Schülerinnen und Schüler vor der Kathedrale von Palma de Mallorca an den Start.

Link: TUI Marathon Palma de Mallorca

Fotos: Der Marathon-Sieger und der Marathon-Start. © TUI Marathon Palma de Mallorca

 
< zurück   weiter >

© 2018 www.sportsprecher.de - Moderator Stefan Schwenke
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.