Samstag, 18. August 2018
Home arrow Nachrichten arrow Pedersen gewinnt Rund um Köln
Pedersen gewinnt Rund um Köln | Drucken |  E-Mail
Martin Pedersen gewinnt im SprintKöln, 14. April 2009. Der Däne Martin Pedersen hat die Gunst der Stunde genutzt und die 93. Auflage von Rund um Köln für sich entschieden. Zwei Tage vor seinem 26. Geburtstag gewann der Radprofi, unter anderem bereits Sieger der U23-Ausgabe von Lüttich-Bastogne-Lüttich, in Abwesenheit der ProTour-Teams den 205,1 Kilometer langen Frühjahrsklassiker. Der frühere T-Mobile-Profi Eric Baumann aus Rostock und der Cottbuser Mathias Belka landeten im Ziel in der Domstadt auf den Plätzen zwei und drei.
Feld vor den Neubauten am RheinauhafenFür Pedersen war der Sieg am neuen Ziel des Rennens von imposanter Kulisse der Neubauten am Kölner Rheinauhafen einer der wichtigsten seiner Karriere: «Ich bin hier noch nie gefahren, aber ich bin tief beeindruckt von der Stimmung und den Zuschauern, das war ein ganz wichtiger Erfolg», so Pedersen nach dem Rennen am Mikrophon von Moderator Stefan Schwenke. Am Ende half neben guten Beinen auch die perfekte Taktik: «In dieser Gruppe waren alle stark. Ich musste einfach ruhig bleiben, cool bleiben, das hat mir geholfen», so der Däne. Auch Baumann war trotz Platz zwei zufrieden: «Das war okay, ich musste fahren, sonst wäre ich vielleicht Achter geworden. Jetzt bin ich auf dem Podest. Und Pedersen ist ja kein Schlechter», so Baumann gegenüber Schwenke. Der Continental-Profi vom Team Nutrixxion-Sparkasse galt nominell als stärkster Sprinter in der Spitzengruppe.
Geprägt worden war das Rennen lange von einer zweiköpfigen Spitzengruppe mit dem Österreicher Harald Totschnig sowie dem Polen Jacek Morajko. Nachdem das Duo wieder eingeholt worden war, sorgte Alexander Gottfried aus der Kuota-Indeland-Mannschaft mit dem Niederländer Bart von Haaren mit seinem Angriff für die Bildung der entscheidenden, anfangs 13-köpfigen Spitzengruppe, aus der bis zum Finale bei der zweiten Passage des Anstiegs am Schloss Bensberg nur noch Michael Hümbert aus der Mannschaft Seven-Stones herausfiel.

Link: Rund um Köln

Fotos: Sprint-Erfolg für Martin Pedersen und das Feld am Rheinauhafen. © Hennes Roth

 
< zurück   weiter >

© 2018 www.sportsprecher.de - Moderator Stefan Schwenke
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.