Montag, 22. Januar 2018
Home arrow Nachrichten arrow Marathon: Favoritensiege in München
Marathon: Favoritensiege in München | Drucken |  E-Mail
ImageMünchen, 11. Oktober 2011. Mit Favoritensiegen bei bestem Herbstwetter ist der München Marathon zu Ende gegangen. Auf der 42,195 Kilometer langen Distanz durch die bayerische Landeshauptstadt setzten sich Richard Friedrich von der LG Passau und Bernadette Pichlmaier von der LG Mittlere Isar durch. Stefan Schwenke, zum zweiten Mal als Moderator in München dabei, hatte zunächst die über 6000 Teilnehmer des Halbmarathons um Olympiateilnehmerin Susanne Hahn auf die Strecke geschickt, um dann den Marathon am Mikrofon zu begleiten und im Anschluss im Olympiastadion durch die Pressekonferenz zu führen. «Eine ganz besondere Veranstaltung, allein dieser Zieleinlauf ist einfach einmalig», so der 35-Jährige, der vor 22 Jahren als Schüler selbst einmal im Rahmenprogramm des Münchener Marathons über fünf Kilometer gestartet und ins Olympiastadion eingelaufen war. Ein Gefühl, das auch Hahn bei ihrem Halbmarathon-Sieg mit Streckenrekord genoss: «Es ist etwas ganz Besonderes, durchs Marathontor in dieses Stadion einzulaufen», so die 33-Jährige.
Bei Temperaturen um neun Grad Celsius standen insgesamt 16.075 Läuferinnen und Läufer für die 26. Auflage des München Marathons in den Startlisten. Rund 80.000 Zuschauer entlang der Strecke feuerten die Läuferinnen und Läufer aus 93 Nationen an.
ImageEin ganz besonderes Erlebnis gab es dabei im Olympiastadion für Langstreckenläufer Günther Zahn aus Passau. Bei den Olympischen Sommerspielen 1972 hatte Zahn Olympische Feuer entzündet. 39 Jahre später fiel er nach dessen Erfolg seinem Schützling Richard Friedrich mit Tränen in den Augen um den Hals: Der 29-Jährige feierte in München seinen ersten Marathon-Sieg und stellte dabei mit 2:19:25 Stunden eine neue persönliche Bestzeit auf. Den zweiten Platz belegte Dennis Pyka aus München mit 2:22:38 Stunden.

Link: München Marathon

Fotos: Marathon-Sieger Richard Friedrich und Stefan Schwenke zum zweiten Mal am Mikrofon des München Marathons. © Norbert Wilhelmi

Teilen
 
< zurück   weiter >

© 2018 www.sportsprecher.de - Moderator Stefan Schwenke
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.