Donnerstag, 19. April 2018
Home arrow Nachrichten arrow Solo für Mockenhaupt
Solo für Mockenhaupt | Drucken |  E-Mail
Oelde, 10. September 2011. Mit einem Solo im zweiten Streckenteil hat sich Sabrina Mockenhaupt in Oelde den Titel der Deutschen Meisterin Straßenlauf gesichert. Nach zehn Kilometern bei schwül-heißer Witterung gewann die 30-Jährige in starken 32:14 Minuten vor Susanne Hahn und Simret Restle. Für Mockenhaupt war es auf nationaler Ebene bereits ihr fünfter Titel in diesem Jahr und insgesamt das 32. DM-Gold. Bei den Männern setzte sich im Münsterland Christian Glatting durch. Der Medizinstudent setzte sich in der neuen persönlichen Bestzeit von 29:28 Minuten vor dem früheren Ukrainer Vitaliy Rybak und Falk Cierpinski. Titelverteidiger Jan Fitschen wirkte in der Endphase müde und kam in 30:21 Minuten nur auf Rang elf.
Für die Informationen und Zwischenstände in der zum Elitelauf gut besuchten Oelder Innenstadt sorgte als Moderator Stefan Schwenke. Für den 35-Jährigen war die Veranstaltung ein Heimspiel. In der Vergangenheit begleitete er bereits mehrfach den Oelder Citylauf am Mikrofon. Außerdem ist er nur wenige Kilometer entfernt in Ahlen zu Hause. «Die Wetterbedingungen waren alles andere als bestzeittauglich», so Schwenke nach drei schnellen wie spannenden Rennen. «Aber der Veranstalter alles gegeben, um den Läufern einen tollen Wettkampf zu ermöglichen.» Gastgeber der Titelkämpfe war in diesem Jahr der LV Oelde. Für Schwenke war das Heimspiel jedoch auch eine Premiere: Bei den Deutschen Straßenlaufmeisterschaften war er erstmals als Moderator im Einsatz.

Link: Deutschen Meisterschaften Straßenlauf
Teilen
 
< zurück   weiter >

© 2018 www.sportsprecher.de - Moderator Stefan Schwenke
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.