Samstag, 18. August 2018
Home arrow Nachrichten arrow Bayern Rundfahrt top
Bayern Rundfahrt top | Drucken |  E-Mail
Jens Voigt bei der Bayern Rundfahrt im gelben TrikotMünchen, 2. Dezember 2004. Die Bayern Rundfahrt ist für das kommende Jahr die einzige deutsche Rundfahrt in der Kategorie HC (Hors Categorie). Damit nimmt sie nach der Deutschland Tour, die zur Serie der Pro-Tour gehört, Platz zwei unter allen deutschen Etappenrennen ein. Moderator Stefan Schwenke gehört bereits seit vielen Jahr zum festen Team der Bayern Rundfahrt kann sich damit auf einen neuen Einsatz in der ersten Liga des Radsports freuen.
Für die Bayern Rundfahrt ist die Aufstufung ein wichtiger Schritt in Richtung Zukunftssicherung, wie Rundfahrtleiter Ewald Strohmeier betont: "Mit Einführung der ProTour Rennserie durch die UCI betreten alle Veranstalter Neuland. Wie sich die angestrebten Änderungen auswirken, lässt sich jetzt noch nicht sagen. Europaweit gibt es nur 28 Rennen in der Kategorie HC, die von der Bedeutung direkt nach der ProTour rangieren. Wichtig ist für uns, dass wir auch in Zukunft prominente Fahrer und bekannte Teams nach Bayern bringen, um das Medien- und Zuschauerinteresse zu sichern. Nur so können wir Sponsoren für unsere Veranstaltung gewinnen. Das sollte uns als HC Rennen gelingen." Die Bayern Rundfahrt beginnt in diesem Jahr am 25. Mai in Kempten und endet am 29. Mai in Neumarkt in der Oberpfalz.

Weitere Infos zur Bayern Rundfahrt: www.bayern-rundfahrt.com

Foto: Jens Voigt vom Team CSC in Bayern in gelb. © www.sportsprecher.de
 
< zurück   weiter >

© 2018 www.sportsprecher.de - Moderator Stefan Schwenke
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.