Mittwoch, 24. Januar 2018
Home arrow Nachrichten arrow Hannover-Marathon
Hannover-Marathon | Drucken |  E-Mail
Hannover-MarathonHannover, 4. Mai 2005. Der Countdown läuft, in den letzten Tagen vor dem Spielbanken Marathon in Hannover laufen die Vorbereitungen in der niedersächsischen Metropole auf Hochtouren. Inzwischen liegen weit mehr als 9000 Anmeldungen für die Veranstaltung vor. "Und es kommen noch immer täglich mehrere hundert Anmeldungen dazu”, so Organisations-Chefin Stefanie Eichel in der letzten Vorbesprechung mit dem Moderatoren-Duo Christian Stoll und Stefan Schwenke, das die Läufer nach ihren 42,195 Kilometern im Ziel empfangen und Fans und Zuschauer über das Renngeschehen informieren wird. Wenige Tage nach der Niedersachsen-Rundfahrt treffen Stoll und Schwenke damit erneut aufeinander. "Das passt perfekt, wir hatten ja zuletzt fünf Tage Zeit, uns gemeinsam warmzureden", freut sich Schwenke schon auf seine Premiere in Hannover. Warm gerdet wird er am Sonntag aber in jedem Fall sein. Noch am Vortag ist er beim Duathlon in Borgholzhausen als Sprecher im Einsatz.
Außer einem in der Breite superstarken Feld werden in Hannover aber auch an der Spitze Topleistungen werwartet. Zu den Favoriten zählen auf dem Zwei-Runden-Kurs mit Start und Ziel am Rathaus unter anderem die beiden Keniaten Augustin Togom und Josephat Kipchoge Rop. Neben den beiden Keniaten zählt besonders der Marokkaner Mohamed Zaouak zu den ersten Sieganwärtern. Ein weiteres Highlight ist die Teilnahme des blinden Paralympics-Siegers Henry Wanyoike.

Weitere Infos zum Hannover-Marathon: www.marathon-hannover.de
 
< zurück   weiter >

© 2018 www.sportsprecher.de - Moderator Stefan Schwenke
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.