Mittwoch, 24. Januar 2018
Home arrow Nachrichten arrow Linda Schücker souverän
Linda Schücker souverän | Drucken |  E-Mail
Borgholzhausen, 7. Mai 2005. In souveräner Manier hat Vorjahressiegerin Linda Schücker erneut den Duathlon in Borgholzhausen gewonnen. Auch strömender Regen und ungemütliche Witterung konnten die Deutsche Vizemeisterin der U23 nicht aufhalten. Nach starker Leistung insbesonder auf dem Rad konnte die Triathletin im Trikot des Tri-Club Paderborn sich sogar einen verpatzten zweiten Wechsel leisten, ohne ihren Sieg zu gefährden. Damit scheint sie eine Woche vor der Duathlon-EM in Ungarn in Top-Form. Zweite wurde in Borgholzhausen Routinier Katjana Quest-Altrogge vom Krefelder Kanu-Club. Dritte wurd Katrin Hollendung vom SC Wegberg.
Spannender als bei den Frauen entwickelte sich das Rennen der Männer. Nachdem anfangs Thomas Tegelkamp vom SuS Stadtlohn für das Tempo gesorgt hatte, setzten sich auf der 25 Kilometer langen Radstrecke schnell Maik Twelsiek sowie Vize-Europameister und Lokalmatador Dirk Strothmann vom Rest der Konkurrenz ab. Im Finale bewies der für den TV Lemgo startende Twelsiek dann die schnelleren Beine. Dritter wurde mit Thomas Tegelkamp der schnellste Läufer des Tages. Vorjahressieger Paul Kemper vom Tri-Club Paderborn rettete sich mit Trainingsrückstand knapp vor Lukas Wilms vom LC Solbad Ravensberg auf Rang vier ins Ziel.

Foto: Linda Schücker legte auf der Radstrecke den Grundstein für ihren Erfolg. © www.sportsprecher.de

 
< zurück   weiter >

© 2018 www.sportsprecher.de - Moderator Stefan Schwenke
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.