Mittwoch, 24. Januar 2018
Home arrow Nachrichten arrow Härtestest für Radsportler
Härtestest für Radsportler | Drucken |  E-Mail
Jeantex-Tour-TransalpImst, 26. Juni 2005. Knapp 800 Kilometer, knapp 18.000 Höhenmeter, was die Tour de France für die Profis ist, ist die Jeantex-TOUR-Transalp für die alle Radsportler. Mit der Auftaktetappe von Oberammergau nach Imst ist das Mega-Rennen von Deutschland zum Gardasee heute gestartet. Erste Träger der gelben Führungstrikots sind die Cross-Spezialisten Jens Schwedler und Malte Urban vom Jeantex-V-Max-Team..
Weiter geht's dann über die Etappenorte Ischgl, Scuol, Pontresina, Bormio und Madonna di Campiglio an den Gardasee. Erstmals ist auch das Sportsprecher-Team bei der Jeantex-Tour-Transalp mit dabei. Moderator Stefan Schwenke schickt die Fahrer morgens auf die Etappen und wird dann versuchen, rechtzeitig wieder im Ziel zu sein, um auch die schnellsten Aktiven zu empfangen. "Und wenn's geht, will ich zwischendurch auch noch selber auf dem Rad sitzen, ich will ja wissen, was die Fahrer leisten", so Schwenke. Die Tour-Transalp ist ein Jedermann-Rennen für Zweiterteams mit sieben Etappen. Die Tour endet am 2. Juli in Riva del Garda.

Foto: Tour-Transalp 2004. © www.tourtransalp.de

Infos und Live-Ticker

 
< zurück   weiter >

© 2018 www.sportsprecher.de - Moderator Stefan Schwenke
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.